background

Reinigung

Ohne Reinigung keine Inspektion!

Um Schäden bei der TV-Befahrung erkennen zu können, muss die zu inspizierende Leitung in der Regel zuvor gereinigt werden. Ausnahmen bestehen nur in den Fällen, wo der Zustand der Leitung so marode ist, dass eine Reinigung nicht möglich ist.

 

Diese Reinigung erfolgt üblicherweise mit Hochdruckspüldüsen, die vom Kontrollschacht oder der Reinigungsöffnung aus mit einem Wasserschlauch in die Abwasserleitung eingeführt werden.

 

reinigungsduese

(Quelle: IBAK)